Hegegemeinschaft Weschnitztal
(C)  2017  /  Franz Regner
Willkommen auf der Seite der Hegegemeinschaft Weschnitztal Die Reviere der Hegegemeinschaft liegen im Weschnitztal des Odenwalds zwischen den Orten Krumbach und Zotzenbach. Hier informieren wir unsere Mitglieder und interessierte Gäste über aktuelle Themen rund um die Jagd sowie anstehende Termine. Über die Navigationsleiste am linken Rand können Sie den entsprechenden Bereich auswählen. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt auf unserer Seite. Für Kritik und Anregnungen können Sie gern das Kontaktformular verwenden.

Kurzmeldungen

Hubertusmesse am 03.11.2017 Hier für Interessierte der Flyer. Afrikanische Schweinepest Hier eine Info des DJV und des Friedrich Loeffler Instituts (FLI) zur ASP Wolf im Odenwald gesichtet Laut einer Mail des Umweltministeriums wurde südwestlich von Wald-Michelbach ein Wolf gesichtet. Bitte geben Sie diesen Hinweis ggf. an Weidetierhalter vor Ort weiter, die um erhöhte Sorgfalt bei der Herdensicherung gebeten werden. Der genaue Wortlaut hier. Jägertag bei den Fereienspielen der Gemeinde Fürth Am 08.08.2017 gestalten die Jäger der Hegegemeinschaft Weschnitztal wieder einen Tag bei den Ferienspielen. Die Vorbesprechung findet am 03.08.2017 um 17:00 Uhr im Fürther Wald an der „Bürgermeister Dörsam Rast“ statt. Kinderwandertag des Jagdklub St. Hubertus Bergstrasse 2017 Auch in diesem Jahr gab es wieder eine Kinderwanderung mit Übernachtung und zwar am 01. und 02.08.2017. Geführt wurden die Kinder von Jägern, Geopark- vor-Ort-Begleiterinnen und dem Fürther Revierförster Jens-Uwe Eder. Den Bericht mit Bildern finden sie hier. Kinderaktionstag im Bergtierpark Am 11.06.2017 waren wir wieder, die Jäger der HG5 mit Mitstreitern, auf diversen Ständen in Erlenbach vertreten. Hier ein kurzer Bericht. Nachhaltige Nutzung von Bälgen: Ein Pilotprojekt mit Zukunft! Der Deutsche Jagdverband und der LJV  Baden-Württemberg haben gemeinsam die Fellwechsel GmbH gegründet. Ziel ist in Zukunft die Bälge von Raubsäugern aktiv zu fördern. Weitere Infos hier! Aujeszkysche Krankheit (AK) bei Jagdhund aus dem Odenwald nachgewiesen Hier die Info des LJV